Orthopädie

Niedergelassener Arzt:

Dr. med. Stanislaus Konzal
Facharzt für Orthopädie

Praxisschwerpunkte:

Der Schwerpunkt liegt auf der operativen Behandlung großer Gelenke, insbesondere der Implantation von Knie- und Hüftendoprothesen. Jährlich werden etwa 250 Prothesen implantiert. 10 – 15 % der durchgeführten Implantationen sind Revisionseingriffe (Prothesenaustauschoperationen).

Überblick der operativen stationären und ambulanten Leistungen:

  • Implantation von Knie-, Hüft- und Schultergelenksendoprothesen
  • endoskopische Operationen an Knie und Schulter
  • offene Operationen an Knie-, Schulter-, Hüft- und Sprunggelenk
  • Fuß- und Handchirurgie
  • Operation der Engpasssyndrome der peripheren Nerven im Bereich der oberen Extremitäten (Arme) sowie der unteren Extremitäten (Beine)

Die Operationen an Hand und Fuß sowie mehrere endoskopische Operationen werden überwiegend ambulant durchgeführt. Insgesamt werden von Dr. Konzal rund 500 Patienten jährlich operiert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Dr. Konzals eigener Homepage (Sie verlassen damit die Seiten des Herz-Jesu-Krankenhauses). Bitte hier klicken: www.dr-konzal.de.

StandortTelefonE-MailXing