Rooming-In und mehr

Nach der Geburt werden die Babys durch Kinderkrankenschwestern und einen Kinderarzt betreut. Wir bieten ein variables Rooming-In-System an, bei dem Sie bestimmen, wie lange Sie das Kind tagsüber oder auch nachts bei sich haben. Frühstücks- und Abendbuffet werden in unserem Speiseraum für eine flexible Zeiteinteilung des Tagesablaufes angeboten. Einmal pro Monat wird eine von der Entbindungsabteilung geleitete Informationsveranstaltung mit allen Themen rund um die Geburt mit Kreißsaalführung offeriert.

Mit unserem Rooming-In-Konzept bieten wir Ihnen als Mutter zu jeder Zeit die Möglichkeit, Ihr Kind im Wöchnerinnenzimmer selbst zu betreuen. In unseren Zimmern mit gehobener Ausstattung stehen hierfür komplette Wickeleinheiten einschließlich eigener Licht- und Wärmeeinheit zur Verfügung. Mutter und Kind können hier von Anfang eine innige Beziehung aufbauen, indem eigenverantwortlich Säuglingspflege und Aufsichtspflicht übernommen und geübt werden. Selbstverständlich steht unser erfahrenes Pflegeteam jederzeit zur Verfügung, um Rat und praktische Unterstützung zu leisten. Zur Entlastung der jungen Mütter können die Kinder auch in die Obhut unserer Pflegekräfte gegeben werden.

Bei unserem Family-In-Angebot kann eine Begleitperson für die Zeit des stationären Aufenthaltes bei voller Verpflegung gegen einen pauschalen Kostenbeitrag mit aufgenommen werden.

zurück zur Geburtshilfe-Startseite

 

 

StandortTelefonE-MailXingYouTube