Nieren

Zur Lokalisierung einer Harnabflussstörung in Niere oder Harnleiter sowie Bestimmung von Narbengewebe in den Nieren zum Beispiel nach Pyelonephritis zur Einschätzung der Restfunktion. Bestimmung der GFR. Ausschluss einer renal bedingten sekundären Hypertonie (Bluthochdruck).

  • Nieren- und Nebennierenszintigrafie ggf. mit SPECT-Darstellung mit MAG3 mit / ohne Captopril
  • Nierenszintigrafie mit DMSA oder DTPA mit SPECT

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Ralph Wickenhöfer

› Chefarzt

Facharzt für Radiologie
DEGIR-Ausbilder

Südring 8
56428 Dernbach
E-Mail

Sekretariat
Sabine Beck
Tel.: +49 2602 684-724
E-Mail

Terminvereinbarung
Tel. +49 2602 684-610

Weitere Informationen

StandortTelefonE-MailXingYouTube