Haarkunst zugunsten der Palliativstation im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

07. Februar 2017

Dernbach. Hausfrisörin Margit Merfels spendet 400,00 €

Es geschieht nicht zum ersten Mal, dass sich Margit Merfels für die Dernbacher Palliativstation engagiert. Kennen- und schätzen gelernt hatte sie die Station, als eine Bekannte von ihr hier versorgt wurde. Um die palliative Arbeit des Herz-Jesu-Krankenhaus für Schwerstkranke zu unterstützen, hatte sie schon zuvor Geld während ihrer Einsätze als mobile Frisörin gesammelt und gespendet. Jetzt ist wieder ein ansehnlicher Geldbetrag in Höhe von EUR 400,00 zustande gekommen, den sie dem Dernbacher Palliativteam persönlich überreichte.

 

 

Bildunterschrift:
Margit Merfels sammelt wiederholt während ihrer Einsätze als mobile Frisörin Geldspenden für die Palliativstation des Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach. Jetzt sind wieder EUR 400,00 zusammengekommen, die sie dem Palliativteam persönlich als Spende überreichte.

(von links: sitzend: Rosel Piters (Krankenschwester), von links stehend Dr. Cornelia Becker (Stationsärztin), Andrea Dommermuth (Krankenschwester), Dr. Jutta Kahn (Stationsärztin), Margit Merfels, Jessika Zöller (Krankenschwester)



Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Telefon  02602 684-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube