Märchenhafte Geschichten und magische Klänge

15. März 2018

Dernbach. Lesung zu Gunsten des Hospiz St. Thomas

Ein ganz besonderes Hörerlebnis findet am Sonntag, dem 25. März 2018 um 15 Uhr im Seminarraum des Hospiz St. Thomas in Dernbach statt: Die Dierdorfer Schriftstellerin Michaela Abresch und der Westerwälder Musiker Uwe Wagner sind zu Gast und gestalten die gemeinsame Lesung „Märchenhafte Geschichten und magische Klänge“. Unter anderem liest Abresch aus ihrem Werk „Meermädchen und Sternensegler“. Sieben zauberhafte Geschichten entführen den Leser hier in märchenhafte Welten, an die unbändige Küste des Atlantiks und in die dichten Wälder des Nordens. Sie erzählen von der Sehnsucht nach Freiheit und dem Wunsch nach Zweisamkeit, von der Suche nach dem eigenen Glück und der Magie der Selbsterkenntnis. 

Begleitet wird die Autorin dabei von Musiker Uwe Wagner, der mit seinen beiden Perkussionsinstrumenten Hang und Axiom einen außergewöhnlichen musikalischen Rahmen schafft.

Das Hospiz St. Thomas freut sich auf zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist frei – um Spenden für das Haus wird gebeten. 



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube