Herzlichen Glückwunsch!

01. August 2017

Dernbach. Seit dem 1. August gehört Carmen Elschner als neue Kaufmännische Direktorin der Betriebsleitung des Herz-Jesu-Krankenhaus an.

Nach Abitur und Studium der Betriebswirtschaftslehre hat Elschner zunächst ein zwei-jähriges Trainee-Programm des Berufsbildungswerks Deutscher Krankenhäuser e.V. in verschiedenen Krankenhäusern absolviert und war danach zunächst in Schleswig-Holstein als Controllerin für vier Kliniken tätig.
Bei der DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER ist sie seit Oktober 1997 beschäftigt (schwerpunktmäßig im Bereich Controlling), also demnächst 20 Jahre, wo sie nicht nur die verschiedenen Einrichtungen, sondern auch den Träger gut kennengelernte.

Auf dieser hervorragenden Basis hat die gebürtige Schwäbisch-Gemünderin jetzt die Weiterentwicklung des Herz-Jesu-Krankenhauses in den Mittelpunkt ihres neuen interdisziplinären Aufgabenfeldes gestellt.

 

 



StandortTelefonE-MailXingYouTube