Helferskirchener unterstützt Hospiz St. Thomas

08. November 2017

Dernbach. 800 Euro aus Sammlung zum 80. Geburtstag gehen an Hospiz St. Thomas

Als der 80. Geburtstag von Günther Lind vor der Tür stand, war für ihn schnell klar: Anstelle von Geschenken wünscht er sich von seinen Gästen eine Spende für den guten Zweck. Und die reagierten großzügig: 1000 Euro kamen bei seiner Feier zusammen. Der Helferskichener musste nicht lange überlegen, an wen der Betrag gehen sollte. „Vor zehn Jahren litt ich an einer Krebserkrankung“, erzählt er. „Zum Glück ist alles prima ausgegangen.“ Der Erlös seiner Geburtstagssammlung kommt somit dem Hospiz St. Thomas in Dernbach und der Krebshilfe zugute. „Neben meinem persönlichen Bezug zu diesem Thema spielt beim Hospiz der regionale Bezug für mich auch eine große Rolle“, erklärt er den Grund seiner Spende. „Wir sind froh und dankbar über das unglaubliche Engagement der Westerwälderinnen und Westerwälder. Unser Hospiz lebt nicht nur durch seine Gäste und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch durch Menschen wie Günther Lind, die uns so wunderbar unterstützen“, freut sich Elisabeth Disteldort, Geschäftsführerin der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH bei der Spendenübergabe.

 

 



StandortTelefonE-MailXingYouTube