Endometriose – Eine oft verkannte Unterleibserkrankung

Donnerstag, 21.02.2019 - 18:00 Uhr

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten - Arzt-Patienten-Seminar

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im Seminarraum Katharina Kasper.

Dr. med. Andreas Putz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Herz-Jesu-Krankenhauses, referiert zum Thema:

„Endometriose – Eine oft verkannte Unterleibserkrankung. Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten“

Endometriose gehört zu den häufigsten Unterleibs-Erkrankungen bei Frauen. Oft ist der Verlauf chronisch und nicht selten dauert es Jahre, bis die richtige Diagnose gestellt wird. Wie auch bei anderen chronischen Krankheiten ist es wichtig, den eigenen Körper und seine Reaktionen kennenzulernen und somit Wege zu finden, mit den Beschwerden umzugehen. Dabei helfen an diesem Abend Dr. Putz und die Endometriose-Selbsthilfegruppen aus Koblenz und dem Westerwald.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, Sie zu diesem Vortrag begrüßen zu dürfen.


Veranstaltungsort:
Hebammenpraxis Dernbach
Hinter der Burg 3b
56428 Dernbach
Tel: +49 2602 1062-172

Anmeldepflichtig!

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Telefon  02602 684-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube